Mindestanforderungen

Auf dieser Seite finden Sie die Mindestanforderungen an Server und Client, die für den Betrieb einer EMCS Instanz gelten. Bitte beachten Sie jedoch, dass die hier genannten Zahlen nur Richtwerte darstellen. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl einer geeigneten Systemumgebung für Ihr individuelles Anwendungsszenario.

Anwendungsserver

EMCS ist eine Java Enterprise Anwendung und wird von xS+S standardmäßig mit einem passenden JEE Application Server ausgeliefert.

Zum Betrieb der Anwendung bzw. des Application Servers wird ein aktueller Linux, Unix oder Windows Server oder eine entsprechende Virtual Machine mit mindestens 1 GB RAM und einer 2 Core CPU benötigt (Single-User Szenario mit wenigen Transaktionen pro Minute und geringen Datenmengen). Für größere Einsatzszenarien mit mehreren parallelen Anwendern, vielen gleichzeitigen Transaktionen und/oder großen Datenmengen wird entsprechend leistungsfähige Hardware benötigt. Für sehr fordernde Anwendungsszenarien kann der Einsatz von EMCS in einem High-Performance und/oder High-Availability Cluster sinnvoll sein.

EMCS benötigt derzeit eine Java 8 JVM.

Datenbankserver

Als Datenbankserver (RDBMS) wird PostgreSQL ab Version 9 benötigt. Es gelten die allgemeinen Richtinien für die Konfiguration eines PostgreSQL Datenbank Servers.

Die Hardware-Anforderungen an den Datenbank-Server richten sich nach den zu erwartenden Datenmengen und Transaktionen:

  • Mindestens eine 2 Core CPU (Single-User Anwendungsszenario), mehr CPU Kerne für komplexere Anwendungsszenarien.
  • Als Richtwert der Datenbankgröße am Persistenzspeicher (HDD oder SSD) gilt: ca. 20 GB pro 100 Millionen Messwerte.
  • Als Richtwert für den RAM Speicherausbau gilt: mindestens 25% der Datenbankgröße.

Das RDBMS kann auf dem selben Server wie der JEE Applicationserver ausgeführt werden. In diesem Fall addieren sich die Mindestanforderungen an CPU, RAM und Persistenzspeicher. Für größere Installationen empfiehlt es sich jedoch, EMCS Application Server und Datenbank Server auf zwei getrennten Systemen auszuführen, die über ein geeignetes Netzwerk miteinander verbunden sind.

Client

Wird EMCS über das Web UI benutzt, wird ein aktueller Web-Browser mit JavaScript Unterstützung benötigt. EMCS kann mit aktuellen Firefox, Chromium, Chrome, Opera und Edge Browsern benutzt werden. Der Internet Explorer in Version 11 wird ebenfalls unterstützt. Spezielle Browser Plugins werden nicht benötigt.

Für die Verwendung der EMCS Commandline Utilities (Import-Programm, NAGIOS Sensoren) wird eine Java 8 JVM benötigt. Für die Verwendung des EMCS API in eigenen Programmen wird Java 8 bzw. Groovy ab Version 2.4 benötigt.